Deutsch für Mediziner

 

Deutschland ist ständig auf der Suche nach qualifizierten medizinischen Fachkräften wie Ärzten, Arzthelfern, Krankenschwestern und Pflegekräften.

 

Unser Deutschkurs für Mediziner richtet sich an ausländische Ärztinnen und Ärzte, die in Deutschland ihren Beruf ausüben oder sich auf eine Facharztausbildung vorbereiten möchten.

 

Im Zentrum des Kurses, der sich an den Schwerpunkten der Fachsprachenprüfung orientiert, steht die Verbesserung kommunikativer Fähigkeiten. Hierzu gehören das erfolgreiche Führen von Arzt-Patienten-Gesprächen, der Austausch mit Kollegen und das Verstehen der medizinischen Fachsprache. Zusätzlich dazu behandelt der Kurs medizinisches Vokabular, Anamnesedokumentationen, das Lesen von Fachartikeln und die Simulation von Prüfungssituationen.

 

Unsere qualifizierten Dozenten führen dabei einen interaktiven, handlungsorientierten und kommunikativen Präsenzunterricht mit 20 Unterrichtseinheiten pro Woche. Auf Wunsch kann am Ende des Kurses die Prüfung zum Sprachzertifikat Telc Deutsch B2-C1 Medizin abgelegt werden.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs sind Deutschkenntnisse der Niveaustufe B2.

 

 

 

Kursdauer:                    10 Wochen (200 Unterrichtseinheiten)

 

Kursgebühren:              1.500€, zuzüglich einer Anmeldegebühr von 25€

 

 

 

Für weitere Informationen wie Startdaten, Anmeldefristen, etc. könnt ihr uns gerne kontaktieren!

 

 

 

 

Kontakt

Wünschen Sie nähere Informationen oder wollen Sie sich für einen Kurs anmelden?